fbpx
  • Deutsch
  • Englisch

991 Turbo Stauluftsammler

P991.20.3050

1,160.00

Inkl. MwSt.

Versandkosten (im Warenkorb angezeigt)

Vorrätig

Der 991 Turbo Stauluftsammler sorgt für die bestmöglichen aerodynamischen Eigenschaften und ist gleichzeitig ein schönes OEM + Designelement, das Ihrem Porsche ein einzigartiges Aussehen verleiht.

Bei der Entwicklung unseres Stauluftsammlers für den 911 Turbo S wurde der 911 GT2 RS als Maßstab herangezogen. Unser Stauluftsammler wurde in unzähligen Tests perfektioniert, um den „Standard“ 911 Turbo S auf das Leistungsniveau seines großen Bruders 911 GT2 RS zu bringen.

Der Einlass unseres Stauluftsammlers ist extrem größer als die ursprüngliche 911 Turbo Öffnung am hinteren Deckel. Der dynamische Stauluftsammler versorgt den Motor mit Verbrennungsluft, mit einem viel höheren Wirkungsgrad als die Standardkomponente. Die beiden Auslässe im Stauluftsammler verbessern die Belüftung des Motorraums, ohne den Luftwiderstandswert negativ zu beeinflussen.

Ein absolutes Muss für alle, die ihren 911 Turbo zum Beispiel mit Cobb / ECU Tune und IPD Plenum – Y-Pipe ausstatten, um das bestmögliche Resultat zu erhalten. In fast all unseren Produktdesigns und Entwicklungsanwendungen verwenden wir die 3D-CFD-Technologie.

 

Dieser Artikel P991.20.3050 wird grundiert geliefert. Montagematerial ist im Lieferumfang enthalten.

 

TÜV-Zertifikat (§19.3) in Vorbereitung!

 

Für alle Porsche 991 Turbo | Turbo S.

Sie sind sich Ihres Modells nicht sicher? Senden Sie uns einfach Ihre Fahrzeug-Identifikationsnummer (FIN), und wir bieten Ihnen die passenden Produkte für Ihr Fahrzeug an.

Contact us

Please write us your Vehicle identification number.

Example of a Porsche (VIN): WP0ZZZ99ZES161825

Contact

MOSHAMMER GROUP
Otto-Suhr-Allee 97 / 99
10585 Berlin / Germany

 +49 (0) 30 / 25 20 27 07

To become a MOSHAMMER exclusive Partner:

Please send us an email with your company details and we will contact you.

At MOSHAMMER® we maintain successful business relationships with our partners in 5 continents and in more than 30 countries.